Freiwillige Feuerwehr

Egestorf

 

Sollte PKW brennen

Brandeinsatz > Fahrzeugbrand
KFZ-Brand
Einsatzort Details

BAB 7
Datum 30.06.2020
Alarmierungszeit 19:17 Uhr
Einsatzbeginn: 19:17 Uhr
Einsatzende 20:17 Uhr
Einsatzdauer 1 Std. 0 Min.
Alarmierungsart Vollalarm
eingesetzte Kräfte

Feuerwehr Egestorf
Feuerwehr Sahrendorf/Schätzendorf
KFZ-Brand

Einsatzbericht

Fahrzeug sollte auf der BAB 7 brennen.
(jma) Evendorf. Am Montagabend sollte ein PKW auf der BAB 7 in Brand geraten sein. Da sich das Fahrzeug zwischen den Anschlussstellen Bispingen und Evendorf in Fahrtrichtung Hamburg befinden sollte, wurde zunächst die Feuerwehr Bispingen alarmiert. Die Einsatzkräfte aus dem Heidekreis konnten in ihrem Einsatzbereich kein in Brand geratenes Fahrzeug ausfindig machen. Die nachalarmierten Feuerwehren aus Egestorf und Sahrendorf/Schätzendorfer entdeckten kurz hinter der Anschlussstelle Evendorf ein Wohnmobil mit Anhänger auf dem Seitenstreifen. Die beiden rechten Reifen des doppelachsigen Anhängers waren praktisch nicht mehr vorhanden. An der Achse waren nur noch die Felge und der Achsstummel vorhanden.
Da das Gespann nicht in Brand geraten war, konnten die Feuerwehren nach kurzer Zeit wieder in ihre Stützpunkte zurückkehren.

2020 06 30 FK1 3 2020 06 30 FK1 4 2020 06 30 FK1 5 2020 06 30 FK1 6 2020 06 30 FK1 8