Freiwillige Feuerwehr

Egestorf

Letzte Einsätze

Meldereinlauf
Egestorf, Seniorenzentrum
> weiterlesen...
Technische Hilfeleistung
Döhle, Hörpeler Weg
> weiterlesen...

Nächste Termine

23.11.2018 / 17:30 Uhr
Jugendfeuerwehrdienst
27.11.2018 / 19:30 Uhr
CSA-Ausbildung
28.11.2018 / 19:30 Uhr
Fahrzeug- und Gerätekunde
30.11.2018 / 17:30 Uhr
Jugendfeuerwehrdienst
03.12.2018 / 19:30 Uhr
Sanitäts-/Erste-Hilfe-Fortbildung

Logo FF SG Hanstedt HP 2017

Besucher Zähler

01562263
HeuteHeute2553
GesternGestern1788
Diese WocheDiese Woche5780
Besucher seit 01.05.2009
Dieser Bericht wurde 185 mal gelesen
Technische Hilfeleistung
Kurzbericht : Spritztour endet auf Bahngleisen
Einsatzort : L212, Egestorf > Evendorf
Alarmierung : Alarmierung per Vollalarm
am 03.08.2017 um 01:38 Uhr
Fahrzeuge am Einsatzort:

Die Spritztour eines 16 Jährigen mit Papas Auto wird diesem noch lange in Erinnerung bleiben. Der junge Mann aus dem Heidekreis fuhr in der Nacht zu Donnerstag mit einem Hyundai Tucson auf der L 212 von Evendorf in Richtung Waldsiedlung Egestorf. In Höhe eines Bahnüberganges geriet der Mann vermutlich aufgrund nicht angepasster Geschwindigkeit nach rechts von der Fahrbahn ab. Dort rammte er zunächst ein Andreaskreuz. Im Anschluß überschlug sich der Geländewagen und kam auf der Fahrerseite auf den Gleisen zum Liegen. Der Fahrer konnte sich aus dem PKW befreien und kam leicht verletzt in ein nahegelegenes Krankenhaus. Neben der Feuerwehr war auch ein Notarzt eingesetzt. Der Schaden beläuft sich auf mehrere zehntausend Euro. Den jungen Mann erwartet neben einem Strafverfahren sicher auch jede Menge Ärger zu Hause.

 

Bericht: Pressestelle Polizeiinspektion Harburg