Freiwillige Feuerwehr

Egestorf

Letzte Einsätze

Meldereinlauf
Egestorf, Seniorenzentrum
> weiterlesen...
Technische Hilfeleistung
Döhle, Hörpeler Weg
> weiterlesen...

Nächste Termine

23.11.2018 / 17:30 Uhr
Jugendfeuerwehrdienst
27.11.2018 / 19:30 Uhr
CSA-Ausbildung
28.11.2018 / 19:30 Uhr
Fahrzeug- und Gerätekunde
30.11.2018 / 17:30 Uhr
Jugendfeuerwehrdienst
03.12.2018 / 19:30 Uhr
Sanitäts-/Erste-Hilfe-Fortbildung

Logo FF SG Hanstedt HP 2017

Besucher Zähler

01562220
HeuteHeute2510
GesternGestern1788
Diese WocheDiese Woche5737
Besucher seit 01.05.2009
Dieser Bericht wurde 1637 mal gelesen
Unfall eingekl. Person
Kurzbericht : Schwerer Verkehrsunfall auf der A7 fordert einen schwer Verletzten
Einsatzort : BAB 7 Egestorf > Evendorf
Alarmierung : Alarmierung per Melderalarm
am 03.07.2017 um 21:40 Uhr
Fahrzeuge am Einsatzort:

Schwerer Verkehrsunfall auf der A7 

Fahrer schwer verletzt durch Feuerwehr befreit
 

Stark einsetzender Regen war nach Aussage der Polizei die Ursache für einen schweren Verkehrsunfall auf der A7, die am späten Montagabend den Einsatz der Feuerwehren aus Egestorf und Sahrendorf-Schätzendorf erforderten. Nach einem Überholvorgang verlor der Fahrer eines in Belgien zugelassenen Lieferwagens die Kontrolle über das Fahrzeug, kam von der Straße ab und schleuderte in den Grünstreifen. Unter Einsatz von hydraulischem Rettungsgerät konnten die Einsatzkräfte den schwer verletzten Mann aus seinem Fahrzeug befreien und dem Rettungsdienst übergeben.

 

Bericht & Fotos: Pressestelle Feuerwehr Samtgemeinde Hanstedt