Freiwillige Feuerwehr

Egestorf

Letzte Einsätze

Sollte LKW brennen
Einsatzfoto Sollte LKW brennen 11.09.2019 um 17:18 Uhr
> weiterlesen...
Auslaufen von Betriebsstoffen
Einsatzfoto Auslaufen von Betriebsstoffen 05.09.2019 um 16:10 Uhr
> weiterlesen...
Baum auf Straße
Einsatzfoto Baum auf Straße 27.08.2019 um 17:10 Uhr
> weiterlesen...

Nächste Termine

24.09.2019 / 19:30 Uhr
CSA-Ausbildung / Atemschutzunterweisung
26.09.2019 / 18:30 Uhr
Leistungsprüfung AGT in Hittfeld - Sah/Sch
01.10.2019 / 19:30 Uhr
Pumpenausbildung LF, TLF, TSF
02.10.2019 / 19:15 Uhr
Funkübung Nindorf
07.10.2019 / 19:30 Uhr
Monatsdienst Knobelaufgaben

Logo FFSGH

BBK Logo

Besucher Zähler

02371115
HeuteHeute1465
GesternGestern3309
Diese WocheDiese Woche19501
Besucher seit 01.05.2009
KFZ-Brand
Einsatzart KFZ-Brand
Kurzbericht Brannte Pkw
Einsatzort BAB 7 Evendorf > Bispingen
Alarmierung Alarmierung per Vollalarm
am Sonntag, 07.04.2019, um 14:35 Uhr
Einsatzdauer 1 Std. 30 Min.
Mannschaftsstärke k.A.
eingesetzte Kräfte
Einsatzbericht

Fahrzeugbrand auf der BAB7 führte zu einem längeren Rückstau      

 

Egestorf: Am Sonntagnachmittag sind die Feuerwehren Egestorf und Sahrendorf/Schätzendorf zu einem Einsatz auf der BAB 7 alarmiert worden.
 
Zwischen den Anschlussstellen Evendorf und Bispingen war ein SUV in Brand geraten. Das Feuer war zunächst im Motorraum ausgebrochen. Der Fahrer des Pkw konnte das Fahrzeug 3 km vor der Abfahrt Bispingen, auf dem Standstreifen zum Halten bringen. Beide Insassen verließen das Fahrzeug unverletzt. Beim Eintreffen der Einsatzkräfte hatte sich der Brand bereits vom Motorraum in die Fahrgastzelle ausgebreitet. Mit Schaum wurde die Brandbekämpfung eingeleitet. Um an das Feuer im Motorraum zu gelangen, wurde mit einem Trennschleifer die Motorhaube geöffnet. Während der Löscharbeiten mussten zwei der drei Fahrspuren gesperrt werden. Dies führte zu einem ca. 7 km langen Rückstau. Wieder einmal gab es Schwierigkeiten bei der Bildung der Rettungsgasse. Die Polizei ermittelt nun die Brandursache und die Schadenshöhe.

 

 

Bericht & Foto: Pressestelle Feuerwehr Samtgemeinde Hanstedt.

Einsatzfotos