Freiwillige Feuerwehr

Egestorf

Letzte Einsätze

Drei Verletzte bei Undeloh
Einsatzfoto Drei Verletzte bei Undeloh 29.07.2020 um 18:12 Uhr
> weiterlesen...
Sollte PKW brennen
09.07.2020 um 14:15 Uhr
> weiterlesen...
Sollte PKW brennen
Einsatzfoto Sollte PKW brennen 30.06.2020 um 19:17 Uhr
> weiterlesen...

Nächste Termine

 

Auslaufen von Betriebsstoffen

Techn. Rettung > Verkehrsunfall
Technische Hilfeleistung
Einsatzort Details

Lübberstedt K5
Datum 05.09.2019
Alarmierungszeit 16:10 Uhr
Einsatzbeginn: 16:10 Uhr
Einsatzende 17:00 Uhr
Einsatzdauer 50 Min.
Alarmierungsart Vollalarm
eingesetzte Kräfte

Feuerwehr Egestorf
Feuerwehr Sahrendorf/Schätzendorf
Technische Hilfeleistung

Einsatzbericht

Hoher Sachschaden bei Verkehrsunfall

Großes Glück hatten am Donnerstagnachmittag die beiden Insassen eines Oldtimers. Aus bisher unbekannten Gründen kamen sie am Ortsausgang Lübberstedt in Richtung Eyendorf

nach links von der Fahrbahn ab und überschlugen sich mit dem hochwertigen Cabriolet auf dem angrenzenden Kartoffelacker. Das Fahrzeug Jaguar E-Type mit 12-Zylindermotor

blieb schwer beschädigt auf dem eingedrückten Dach liegen.
Da in ersten Meldungen der Unfallort zwischen Egestorf und Lübberstedt genannt wurde, alarmierte die Leitstelle in Winsen neben einem Notarzt und zwei Rettungswagen auch

die Freiwilligen Feuerwehren Egestorf und Sahrendorf/Schätzendorf.
Vor Ort hatten sich die beiden Insassen bereits selber aus dem Fahrzeug befreit. Sie wurden zur Kontrolle leicht verletzt in die Krankenhäuser Buchholz und Winsen eingeliefert.

Die Feuerwehren sicherten die Unfallstelle und fingen auslaufende Betriebsstoffe auf.

 

Text und Bild: Mathias Wille KPW-V LK Harburg und Pressesprecher SG Salzhausen

 

sonstige Informationen

Einsatzbilder